SAVE the DATE: It's Valentinstagszeit!


http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fs31.dawandastatic.com%2Fuploads%2Fcontent%2Fvalentinstag-karten-dawanda.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fde.dawanda.com%2Fvalentinstag%2F&h=600&w=796&tbnid=iFVs5dNhqV6fjM%3A&zoom=1&docid=--REWfcCNgF_vM&ei=QnTYVL9Jp6jKA6DYgagL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1785&page=1&start=0&ndsp=32&ved=0CCAQrQMwAA

Ihr Lieben,

ist der 14. Februar bei Euch auch gaaaanz FETT im Kalender vermerkt und arbeitete Ihr wochenlang auf diesen, einen besonderen Tag hin?! Nein? Gar nicht nicht schlimm, mir geht es da ähnlich.

Ich würde zwar lügen, wenn ich mich nicht wenigstens ein bisschen, über die ganzen Herzchen und das andere Liebesgedöns freuen würde, aber langsam wird es echt zu viel! Vor allen Dingen dieser ganze Kitsch. Für meinen rustikalen, vintage Geschmack einfach ein klaren - NO GO!

Da wir aber alle nicht wirklich wegsehen können, habe ich mir mal ein paar Gedanken gemacht, den Valentinstag gekonnt über die Bühne zu bringen und den ganzen Kram einfach zu nutzen!

http://www.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fs31.dawandastatic.com%2Fuploads%2Fcontent%2Fvalentinstag-karten-dawanda.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fde.dawanda.com%2Fvalentinstag%2F&h=600&w=796&tbnid=iFVs5dNhqV6fjM%3A&zoom=1&docid=--REWfcCNgF_vM&ei=QnTYVL9Jp6jKA6DYgagL&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=1785&page=1&start=0&ndsp=32&ved=0CCAQrQMwAA


Hier meine Tipps, um die Valentinstag zu meistern:

1. Ehrlich, für alle Bräute, die sich total auf Herzchen, Schleifchen und Tüll eingestellt haben: "Tadaaa" - jetzt ist die beste Zeit für Dekoshopping (P.S. naja, nicht ganz. Wartet lieber bis zum 16.02., da ist dann wieder alles im SALE)

2. Man muss nicht unbedingt seinem Freund, Verlobten oder Ehemann einen kleinen Valentinsgruß zukommen lassen, nein! Schickt doch einfach eine kleine Karte an die gestressten Mama's oder die gute Freundin. Meint ihr nicht, dass sich auch die Trauzeugin über ein paar liebe Worte freuen würde? Also los, los an den Schreibtisch...

3. Erkundet doch mit Eurem Schatz einfach mal Eure Heimat und nehmt Euch Zeit für Euch! Grade im Hochzeitsplanungsstress kommt das echt viel zu kurz - ich spreche da aus Erfahrung! Ich weiß, einen "Tag der Blumenindustrie" braucht man(n) dafür echt nicht, aber ist doch auch schön, am Valentinstag etwas mit einem geliebten Menschen zu machen?! Ich finde ja!

4.Jetzt ein heißer Tipp für alle Bräute in der Nordheide - Stichwort: Hochzeitsmesse!

http://maxliebtmarie.de/

Am 14. + 15.02.2015 öffnet die Hamburger Hochzeitsboutique "Max liebt Marie" seine Türen zu einer tollen Hochzeitsmesse. Euch erwarten u.a. tolle Kleider von Berit Modedesign und der Elbraut, super schöne Floristik von Blumen Graaf, Caketopper von Catmade Wedding, individuelle Tachen von Liesken und erst Gaschler Hutdesign - ein Traum! Schaut doch mal rein, vlt. sieht man sich!

5. Kaffeetrinken mit dem Liebsten und vielleicht die Hochzeitstortenfüllung entdecken?! Hier in Celle z.B. haben wir drei wirklich tolle Tortenbäcker und da ist für jedes Budget was dabei. Vorstellen werde ich sie demnächst mal richtig, aber hier schon mal die Namen, für alle Valentinstagstortenprobierwütigen:
So und nun noch kurz zu unserem Valentinstagswochenende!
Am 14. geht's schön Frühstücken und dann zum Celler Allerschwimmen, am Sonntag zu Max liebt Marie und danach zum Hochzeitstanzkurs in der Tanzschule Krüger in Celle!

Volles Programm also! Na, wie sieht Euer Valentinstag aus?

♥-lichst Eure Heidebraut

Karten via DaWanda über Catmade
Bild über  Hochzeitsboutique "Max liebt Marie"

P.S.
Ich habe übrigens auch grade beim Hochzeitsshop der lieben Catmade eingekauft. Catmade Wedding hat echt sooo tolle Caketopper! Ob Du kreativ bist oder nicht, für jeden ist etwas dabei. Das DIY zu unserem Hochzeitscaketopper, folgt demnächt hier auf dem Blog!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥-lichen Dank: